Über mich

bild bild

Zu Yoga, Pilates und Kindersport bin ich durch meine Kinder gekommen.

Ich heiße Angelika und liebe das, was ich mache. Ich habe zunächst als Fitnesstrainerin (in Dresden und Erfurt) gearbeitet, weil ich gerne Leute bewege. In meiner ersten Schwangerschaft (2014) bin ich zum Pilates gekommen. In einer Phase, wo sich mein Körper verändert hat, hat mir die sanfte kontrollierte Methode das Körpergefühl gestärkt. Beständig begeistert mache ich die Matten-Übungen von Joseph Pilates.

Mit der Zeit und besonders in meiner zweiten Schwangerschaft (2017) wurde mir bewusst, dass nicht nur Bewegung sondern auch Entspannung entscheidend für die körperliche und seelische Gesundheit ist. Heute gilt meine Leidenschaft auch der Yogalehre. Meine Kinder stehen immer an erster Stelle. Dennoch möchte ich nur Mutter sein, sondern auch Frau bleiben. Meine Kinder haben mich nicht angehalten, sondern bewegt. Mein Sportkonzept ist lebendig, authentisch und selbstbewusst. Hier ist Platz für Mamis, Papis und Kinder.

Auf der Plattform von MuskelSpass finden Besucherinnen und Besucher aktives, gesundes und optimales Training sowie viele Kurse, die mit Babys bzw. Kind stattfinden. Meine Ausbildungen und meine Zertifikate sind nur ein Anfang. Der Sport, den ich mache, ist meine Lebensphilosophie, die ich als Liebe zum Sport und Kindern bezeichne. Und nicht zuletzt soll das alles (Muskel-)Spaß machen!